BoddenRacer

Saison 2019 für GJA-Segler gestartet

Brandy berichtet aus Ribnitz vom Start der Wettkampfsaison 2019 für die Segler*innen der Gemeinsamen Jugendabteilung der drei Greifswalder Segelvereine.

Wie immer ist der Athletikwettkampf „Stärkster Segler/In“ der Wettkampfauftakt in das neue Jahr und soll erste Aufschlüsse über den konditionellen Zustand der Aktiven erbringen. In sechs Altersklassen von der AK8/9 bis zur AK 18/19 wurden die Besten ermittelt. Unsere kleine Delegation von 13 Aktiven hat sich wacker geschlagen. Am Ende haben wir drei Aktive auf dem Podest und viele Platzierungen in der ersten Hälfte. Theresa Wirschin wurde Stärkste Seglerin in der AK 18/19w, Liam Bernstein erreichte den 2. Platz in der AK 8/9m und Johann Kießling belegte den 3. Platz in der AK 12/13m. Dazu kamen noch ein 4. Platz von Nori in der  Ak 14/15w und zwei 5. Plätze durch Adele und Juli. Alle anderen haben aber auch gezeigt, dass ihre Vorbereitung auf die neue Saison zumindest im konditionellen Bereich in die richtige Richtung weist.

Fazit: Die Quälerei in der Sport- und Schwimmhalle hat sich für alle Teilnehmer gelohnt.

Teilnehmer (von vorne links nach hinten rechts): Jan Mattis, Maximilian, Liam, Franzi, Johann, Ole, Finn, Adele, Michel, Yette (ÜL), Juli mit Martha, Nori, Arvid, Brandy (ÜL).

      

Hast du 'ne Meinung oder 'ne Frage dazu?