BoddenRacer

Adele gewinnt Opti Regatta in Hohen Viecheln

Momentan in Topform – Adele Hübner.

Adele gewinnt die Opti B Regatta in Hohen Viecheln! Michel wird 9. , Maxi 14. , Bjarne 20. und Max 21. In Opti A wurde Max 15. und Johann 16.

Das Ergebnis reiht sich ein in die anderen guten Ergebnisse der bisherigen Sommerregatten. Schon in Rerik zur Sommersonnenwende konnte Adele als Dritte mit einer konstanten Serie aufs Treppchen klettern.

Lukas (Teilzeitsteuermann auf der Melges24 bei der Mittwochsregatta) konnte in Rerik die letzte Wettfahrt gewinnen und Gesamt-Neunter im Feld von 49 Startern werden.

Und auch Max konnte in Opti A in Rerik nach ganz vorne schnuppern als er in der vierten Wettfahrt Dritter wurde. Als 15. in der Gesamtabrechnung landete er auch deutlich in der ersten Hälfte.

Die Greifswalder Opti Gang in Hohen Viecheln.

Nachdem die Sommerferien ja nun mittlerweile vorbei sind, gehen auch die Regatten wieder los. Dieses Wochenende ist der Greifswalder Tross mit Trainern und Eltern zum Schweriner Marstall Cup unterwegs und danach steht auch schon das Highlight mit der Landesjugendmeisterschaft in Ribnitz an.

GJA Training der Laser und 420er.

Neben dem Optis gibt es mittlerweile auch wieder eine größere Laser Trainingsgruppe. Finn ist in Rerik seine letzte Opti Regatta gesegelt und trainiert seit dem großen Sommertrainingslager im Laser4.7. Neben Jannes, der schon seit zwei Jahren Laser segelt, gibt es mit Rita, Agnes und Lasse zudem drei weitere GJA-Neuzugänge im Laser4.7. Nach einigen Aus- und Umstiegen in den letzten Jahren ist die Laser-Flotte in der Gemeinsamen Jugendabteilung damit wieder zu einer guten Größe angewachsen. Momentan komplettieren vier 420er Crews das Bild beim wöchentlichen Training jeden Montag und Donnerstag Nachmittag.