BoddenRacer

Jugendsegler trainieren nach Sommerferien wieder vor Greifswald

[pg] Nachdem die Sommerferien vergangen Woche endlich vorbei sind und jetzt Gott-sein-Dank wieder die Schule besucht werden darf, trainieren nun die wachsenden Trainingsgruppen der Gemeinsamen Jugendabteilungen vom ASV, GYC und YCW auch wieder regelmäßig vor der Wiecker Mole.

Am Montag waren schon die Opti-Einsteiger auf dem Wasser, am Dienstag bevölkerten dann sowohl die Laser und 420er, als auch die große Opti-Regattagruppe wieder die Dänische Wiek.

Bei der ersten Opti-Regatta nach der Sommerpause am vergangene Wochenende zum Schweriner Marstall Cup war Trainer Dirk Brandenburg aber nicht so richtig zufrieden mit seinen Schützlingen. Bei den leichten Winden auf der Schweriner See haben sie einfach zu viele vermeidbare Fehler gemacht. Die beste Greifswalder Performance hat Maxim Tirschmann mit einem Sieg in der dritten Wettfahrt und dem 16. Gesamtplatz von 43 Opti B’s abgeliefert.

IMG_0863.JPG

Also heißt es jetzt: neu fokusieren, denn schon am kommenden Wochenende findet mit der Landesjugendmeisterschaft in Rostock (Opti B) & Warnemünde (Opti A, 420er und Laser) der Saisonhöhepunkt für die meisten Nachwuchssegler statt. Bei der aktuellen Windvorhersage von 5-7 Bft aus Nordwest wird das sicher ein großes Erlebnis für viele!

      

Hast du 'ne Meinung oder 'ne Frage dazu?