BoddenRacer

Reckless Rat gewinnt Sjælland Rundt

„Elegant um die Flautenlöcher herum gesegelt und besser als erwartet im Ziel.“ So hat Familie Müller und Crew auf der X-332 Reckless Rat den dänische 230-Seemeilen-Klassiker Sjælland Rundt gewonnen. 

Wir starten am 27.06.19 um 12 Uhr. Zu Beginn hatten wir eine 12 Seemeilen Kreuz bei auslaufender hoher Kappelwelle vom Nachtsturm. Danach ein langer Amwind Kurs bis zur Nordwestspitze. Ab dort wurde es etwas entspannter und wir schickten die ersten schlafen. Dann wurde der Spi gezogen und so schnell nicht mehr runtergenommen. Spannend wurde es dann vor Moen. Wir entschieden uns nach studieren der Stromkarte unter Land zu bleiben. Alles gut, nur der Wind war ausgeschaltet. Dann haben wir uns Richtung Schweden gehalten und fingen als eine der ersten Wind. Mit ca 7 Knoten ging es Richtung Kopenhagen wo sich dann alle wieder trafen. Die meisten Schiffe hielten sich raus, wir unter Land da die Windräder sich da schneller drehten. So reichte es für einen Sieg in unserer Gruppe mit beruhigenden 50 Minuten Vorsprung verrechnet vor dem Zweiten im Ziel.