BoddenRacer

Take Care² und Linda führen Rekordliste an

Linda hält bisher den Rekord um die Bohrinseln nach berechneter Zeit.

Im Juni gab es schon eine Reihe von Versuchen auf der neuen Rekordstrecke auf dem Greifswalder Bodden. Der trickreiche Kurs verlangt offensichtlich nicht nur ein gutes Wetterfenster, sondern auch navigatorisches Geschick um den Ludwigsburger Haken und den Salzboddengrund. Reinzoomen auf dem Plotter nicht vergessen!

Die aktuell schnellste Zeit um alle drei ehemaligen Bohrinseln hat bisher die Fareast28r Take Care² vorgelegt. 1h 24min 48sek. War der Nordostwind Anfang Juni etwa ideal für diesen Kurs? So richtig ist die beste Windrichtung für den Dreieckskurs noch nicht klar.

Wenn man die beiden offiziellen Yardstick-Berechnungen (Seite 9 und 19 in diesem DSV-Dokument) anlegt, liegt übrigens die Hanse 350 Linda vorn. Juni-Wertung gewonnen!

Beide Berechnungen („Time on Time“ und „Time on Distance“ – ich rechne übrigens mit 9,1sm und Yardstick 110 als Nullboot) sind natürlich mit einem zwinkernden Auge zu sehen, weil sie ja eigentlich für Wettbewerbe vorgesehen sind, bei denen die Boote irgendwie gleichzeitig über den Kurs segeln. Aber es ist doch lustig zu sehen, dass alle Boot irgendwie eine Chance auf eine gute Zeit haben. Auch deswegen kann jeder die Bestenliste nach Belieben filtern, gruppieren und sortieren (Crewgröße, Monat, Berechnungstyp, …). Am Ende geht es ja nur um den Spaß, wenn es schon keine Regatten hier vor der Haustür gibt.

Noch spannender wird es sicherlich, wenn sich auch mal ein Boot mit einem ORC-Messbrief oder die ein oder andere Jolle der Herausforderung stellt. Für Juli hat Antje auf der Rubin übrigens auch schon eine Einhand-Zeit vorgelegt. Jetzt bist jedenfalls du dran! Tracker oder zumindest Stoppuhr an und ein Foto schießen nicht vergessen!

            

Hast du 'ne Meinung oder 'ne Frage dazu?