BoddenRacer

Wieder Dritter bei der Landesmeisterschaft der Segelvereine

Oktober ist Liga-Segel-Zeit. Auch in diesem Jahr haben wir den Yachtclub Wieck wieder bei der Landesmeisterschaft der Segelvereine in Waren an der Müritz vertreten. Nach dem 2.Platz vor zwei Jahren und dem 3.Platz vor einem Jahr, sollte der Trend nun wieder nach oben gehen.

Mit Ole ist dieses Jahr ein neues Mitglied im Boot. Mit seiner Erfahrung vom Junioren-Segel-Liga-Event in Rostock und seiner Teilnahme bei der Melges24 WM 2015, war das aber keine große Umstellung. Ansonsten die üblichen Verdächtigen mit Tim, Gunnar und mir.

team-ycw

Die Veranstalter in Waren haben sich wie jedes Jahr großes Mühe gegeben, den Seglern und Zuschauern ein tolles Event zu bieten. Wieder wurde dicht zwischen Hafeneinfahrt, Ufer links und Untiefe rechts gesegelt, was dann einen ca. 100m breiten Korridor für die Wettfahrten ergab. An Land konnte man so entweder mit eigenen Augen zuschauen oder auf dem Großbildschirm die Live-Bilder vom Motorboot, der Drohne oder den Onboard-Kameras bestaunen. Da wurde groß aufgetischt.

liga-waren

Wettertechnisch war das Wochenende sehr durchwachsen. Samstag nur Nieselregen und flauer Wind. Da war der Regattakurs schon mal kürzer als der Trainingskurs von unseren Optis. Am Sonntag hat dann ab und zu mal die Sonne rausgeguckt und ein bisschen mehr Wind gab’s auch – die genaue Richtung war aber weiterhin schwer zu bestimmen. ;-)

Tja und die Ergebnisse? Nach 12 Wettfahrten sind wir am Ende wieder Dritter geworden. Podium! Das ist doch schon mal was. Die Mannschaft aus Röbel konnten wir hintenraus gerade so halten. Das war schon spannend. Einige dumme und vermeidbare Fehler haben wir wie immer gemacht. Besser geht es ja sowieso immer. Aber die anderen werden halt auch nicht dümmer. An der Spitze sind Rostock und Schwerin jedenfalls in einer anderen Liga gesegelt. Eingespielte Crew und eine konstante Serie – da war es schwer mitzuhalten.

Wie die letzten vier Jahre sind wir deshalb an diesem Wochenende wieder in Glücksburg und versuchen uns bei der Relegation für die 2.Bundesliga 2017. Die zwei Punkte aus dem Vorjahr wurmen ja schon noch ein bisschen. Vielleicht geht ja dieses Jahr was. Drückt uns die Daumen!!!

 

Philipp Gläser

Hier gibt’s noch einen NDR Beitrag aus Waren.

Und hier die Ergebnisse.

Hast du 'ne Meinung oder 'ne Frage dazu?