BoddenRacer

Rund Hiddensee – Frühsport am Wochenende

Unter Greifswalder Beteiligung fuhren einige Schiffe diesen Samstag Rund Hiddensee. Das Teilnehmerfeld war zur Haupturlaubszeit leider ziemlich klein. Hier der Kurzbericht von Gunther Ramlow, der auf der X-332 exorbitante aus Rostock mitgesegelt ist.

Gefreut hatten wir uns auf den abwechslungsreichen Kurs um Deutschlands schönste Insel. Zwar mit Starkwindvorhersage, dafür schnell innen entlang nach Norden und dann mit etwas Welle gegenan zurück. Bei der Steuermannsbesprechung wurde aus Sicherheitsgründen aber ein stark verkürzter Kurs festgelegt. Einmal bis zur Fahrwassertonne Gellenhaken und dann schon zurück. Schade, aber angesichts der Vorhersage von 5-8 Bft nachvollziehbar. Mit Start 08:45 Uhr und Ziel 10:47 Uhr, etwas Spi und drei Wenden verbuchten wir es unter gemeinsamem Frühsport am Wochenende. Unser Fazit für dieses Jahr Rund Hiddensee: erst verschoben, dann gekürzt, schön war es trotzdem. Von den Rund-Rügen-Seglern hörte man, dass auch ihr verkürzter Kurs nur bis Sassnitz ging.

Hast du 'ne Meinung oder 'ne Frage dazu?