BoddenRacer

Mittwochsregatta – Fotos von 2016 und Ausblick auf 2017

Die Mittwochsregattasaison 2016 war mit 18 Wettfahrten mal wieder lang und hat, denke ich, allen ein paar schöne Feierabendstunden auf dem Bodden und danach in Gurkes „Reusenhaus“ beschert. Es gab viele neue Gesichter und einige neue Schiffe auf dem Wasser. Wir haben ein paar neue Sachen ausprobiert, von denen einige sicherlich weiter entwickelt werden, andere Sachen dagegen werden nächstes Jahr wohl ein bisschen anders laufen. So bleibt es auf jeden Fall lebendig und es wird nie langweilig.

Action an der Wendemarke vor der Greifswalder Mole.

Action an der Wendemarke vor der Greifswalder Mole.

Nachdem einige Platzierungen 2015 ja schon recht früh fest standen, wurden die Sieger in dieser Saison in drei Klassen wirklich erst in der 18. und damit letzten Wettfahrt ausgesegelt. Da hat das System mit so vielen Streichern also gut funktioniert. Am Ende sahen die Podiumsplatzierungen folgendermaßen aus:

La Familia verteidigte den Titel knapp im letzten Rennen.

La Familia verteidigte ihren Gesamtsieg in der hart umkämpften Yardstick-Klasse 2 ganz knapp.

Yardstick 3:

  1. Stubber (15 Punkte)
  2. Luvtikus (18)
  3. Thetis (30)

Yardstick 2:

  1. La Familia (19)
  2. Mañana (20)
  3. Medea (22)

Yardstick 1:

  1. Slippery when wet (15)
  2. Swash Buckler (17)
  3. Hoppetosse (32)

Bei den Jollen reichten Colin auf seinem 470er Darling of fortune sechs Siege in sechs Wettfahrten zum Gesamtsieg gegen die weiterhin recht dünne Konkurrenz (na wart’s ab, nächstes Jahr! 😉 ). Und in der Familieklasse war am Ende die Crossbone vorn.

Die kompletten Ergebnisse und alle anderen offiziellen Infos zur Greifswalder Mittwochsregatta findet ihr wie immer auf der offiziellen Webseite.

Fotos

wendehals

Solche und andere tollen Fotos findet ihr unter den Links unten.

Über die Saison hinweg waren ein paar tolle Fotografen auf dem Wasser und auf der Mole unterwegs. Hier ein paar Links zu vielen vielen Fotos – eins besser als das andere. Vielen Dank! Wer noch mehr hat und die gern mit den anderen teilen möchte, schickt mir einfach den Link, ich arbeite sie dann hier mit ein. Ladet euch die Bilder runter, irgendwann werden sie nämlich wieder aus der Cloud verschwinden.

Album vom 03. und 10. August

Album vom 17.August 2016 (Fotos von Rami Dornaika)

Album vom 07. September 2016 (Fotos von Tim)

Ausblick auf 2017

Bei der Nachbesprechung der Saison 2016 waren sich alle einig, dass die Familienklasse (ohne Spi) nicht wirklich angenommen wurde und somit nächstes Jahr nicht weiter geführt wird. Die meisten Greifswalder sind halt doch kompromisslose Regattasegler. 🙂 Die ORC-Wertung soll dagegen wieder eingeführt werden. Genaue Modalitäten dazu werden noch ausgearbeitet. Am 30.11.2016 um 18 Uhr wird es im GYC-Schilfhaus einen interessanten Vortrag zu grundlegenden Sachen und aktuellen Trends der ORC-Vermessung geben. Dazu ist der DSV-Verantwortliche für Vermessungsfragen eingeladen. Das kann ja nur spannend werden – also hingehen!

Außerdem wurde entschieden, dass es wieder eine kleine Sommerpause bei der Mittwochsregatta 2017 geben wird. Und den ein oder anderen Känguru-Start wird es auch wieder geben. Mehr dazu, wenn es wieder wärmer wird. Jetzt sind es ja schon keine 150 Tage mehr bis Ostern …

Ein großes Dankeschön nochmal an die Organisatioren Holger, Geertje und Hagen und alle Starterteams!

2 KommentareAuch 'ne Meinung dazu?

    • Hi Bengt. Die ersten beiden Links sollten weiterhin funktionieren. Das letzte Album hab ich aus Platzmangel in meiner Cloud schon wieder rausgenommen. Kann ich dir aber mal auf nem Stick geben. In Zukunft aber einfach öfter auf der Webseite vorbei gucken. 🙂 RSS-Reader oder Facebook sind gute Hilfen. Oder ist vielleicht ein (z.B. wöchentlicher?) email-Newsletter erwünscht?

Hast du 'ne Meinung oder 'ne Frage dazu?